zurück

Impressum

Kontakt:
E-Mail: [email protected]

Vertreten durch:
Geschäftsinhaber/ Andreas Burger


Eingetragen am:
Luzern CH-100.1.793.628-0



Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
CHE-425.027.075



Urheberrechtliche Hinweise
Andreas Burger/ andygreen



Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:

Andreas Burger
[email protected]

Datenschutzerklärung der «Winkee-App»

Version: 11. November 2020

In dieser Datenschutzerklärung erläutert Winkee, inwieweit es hinsichtlich der Nutzung der «Winkee-App» (nachfolgend App) Personendaten bearbeitet.

Das Datenschutzrecht regelt die Bearbeitung von Personendaten. Die Bundesgesetzgebung über den Datenschutz ist auf die Datenbearbeitung anwendbar.

Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Bearbeiten meint jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten der Daten.

Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen, die hier beschrieben wird, ist
Andreas Burger
Philipp Grosswiler
[email protected]

Erhebung und Bearbeitung von Personendaten

Die Bearbeitung von Personendaten wird minimiert. So sind keinerlei technische Rückschlüsse auf Personen, Standorte oder Geräte möglich. Ortsangaben werden keine erfasst. Diese werden technisch vor Missbrauch geschützt. Die App kann keine Rückschlüsse auf die Benutzerinnen und Benutzer der App ziehen. Die App schützt die Daten der Benutzerinnen und Benutzer so, dass über weite Strecken kein Personenbezug hergestellt werden kann. Dennoch ist ein Personenbezug nicht absolut auszuschliessen. Durch die Benutzung der App können somit potentiell auch Personen identifiziert werden.

Die App speichert nach einer Annäherung zu einem anderen Mobiltelefon mit aktiver App die Profile der anderen Mobiltelefone:
Zeitstempel

Spitzname

Profilbild

Interessen

Jahrgang

Geschlecht

Gerätekennung



Zweck

Die App und die mit ihr bearbeiteten Daten bezwecken das Auffinden anderer Benutzerinnen und Benutzer, die mit der App neue Bekanntschaften suchen.

Datenweitergabe

Die App hat lediglich Zugriff auf Daten, soweit dies für den beschriebenen Zweck und die Tätigkeit der betreffenden Mitarbeiter erforderlich ist. Diese sind im Umgang mit den Daten zu Vertraulichkeit verpflichtet.

Dauer der Aufbewahrung

Die Daten werden vernichtet, sobald sie für die Nutzung der Benutzerinnen und Benutzer nicht mehr erforderlich sind, d.h. die App wird deinstalliert.

Datensicherheit

Die App trifft zum Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff, Verlust und Missbrauch angemessene Sicherheitsvorkehrungen technischer Natur (z.B. Verschlüsselungen, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugangskontrollen und –beschränkungen, Datensicherung, IT- und Netzwerksicherheitslösungen etc.) sowie organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an die Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.) gemäss den Vorgaben der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, oder Herausgabe Ihrer Daten. Weiter steht Ihnen das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und das Recht auf Widerspruch gegen die Datenbearbeitung zu. Sie haben zudem das Recht, Einwilligungen zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenbearbeitung berührt ist. Diese Rechte greifen, soweit Personendaten vorhanden sind. Aus diesem Grund ist es der App nicht möglich, Auskunft über das zu einer bestimmten Person erfassten Profil zu erteilen oder diese Daten zu korrigieren. Die App kann diese Daten nicht zuordnen.

Die Ausübung der Rechte setzt voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie die App unter der in Ziffer 1 angegebenen Adresse kontaktieren.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse können Sie sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden oder die Rechtswege nach Datenschutzgesetzgebung beschreiten.

Weiteres

Es werden Protokolle über Zugriffe und Benutzerverhalten der App geführt. Die Zugriffe können statistisch ausgewertet werden.

Änderungen

Die App kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle publizierte Fassung. Diese Datenschutzerklärung wurde in mehreren Sprachen verfasst.

Bei Divergenzen ist die deutsche Version massgebend. Im Falle einer Aktualisierung wird der Benutzer oder die Benutzerin der App über die Änderung in geeigneter Weise informiert.